»Startseite »Hypnose

Klinische Hypnose

Viele Menschen haben meistens durch Hypnose-Shows oder durch eine nur laienhaft durchgeführte Hypnose eine falsche Vorstellung darüber erhalten, was Hypnose wirklich bedeutet und welche Wirkung sie auf den Menschen haben kann.

Zu diesen falschen Vorstellungen gehören auch Willenlosigkeit, Kontrollverlust oder Amnesie in Hypnose. Mit den folgenden Informationen möchten wir in erster Linie Aufklärungsarbeit leisten, damit wir möglichst Vorurteile und Ängste entkräften.

 

Hypnose ist immer nur ein Hilfsmittel um bestimmte Ziele leichter zu erreichen!

Es kommt auf die richtige Methode an die in der Hypnose eingesetzt wird.

Kein Mensch, der sich in Hypnose befindet, ist willenlos!
Du lässt nur das zu, was Du auch wirklich willst.

Jeder kann diesen Zustand jederzeit selbstständig auflösen!
Du bestimmt selbst, wann die Hypnose vorbei sein soll.

Niemand kann zur Hypnose gezwungen werden!
Wenn Du diesen Zustand nicht erreichen willst, geht es auch nicht.

Hypnose hat nichts mit Mystik oder Zauberei zu tun!
Es ist ein ganz natürlicher Entspannungszustand.

Der Zustand der Hypnose kann bewusst oder unbewusst wahrgenommen werden!  
Du kannst eine tiefe Entspannung wahrnehmen oder aber auch nichts davon spüren.

Du behältst während der Hypnose die volle Kontrolle über Deinen Körper und Geist!
Was außerhalb der Hypnose möglich ist, dass ist auch innerhalb der Hypnose möglich.

Entgegen der verbreiteten Vorstellung ist Hypnose kein Schlaf!

Hypnose ist vergleichbar mit dem "Dösen auf dem Sofa".

 

Aussagen wie „Sie sind nicht hypnotisierbar“ sind falsch und zeugen von laienhaftem Können des Hypnotiseurs. Generell ist jeder Mensch hypnotisierbar, wenn er sich nicht dagegen wehrt. Lediglich die erreichte Tiefe der Hypnose variiert von Mensch zu Mensch und ist auch abhängig von der richtigen Arbeitsweise eines erfahrenden Hypnotiseurs.

 

Was Hypnose wirklich ist! Showhypnose oder Klinische Hypnose?

Viele Menschen haben leider immer noch falsche Vorstellungen darüber, was Hypnose wirklich ist und meiden im Zweifelsfall damit auch eine gute Möglichkeit, mit Hypnose eigene Probleme zu lösen oder bestimmte Hürden zu überwinden. Es ist die Angst davor, weggetreten oder willenlos und dem Hypnotiseur vollkommen ausgeliefert zu sein oder während einer Hypnose sogar die Kontrolle zu verlieren. Leider wird diese falsche Vorstellung fast ausschließlich durch Showhypnose produziert. Eine Showhypnose soll aber genau das dem Publikum verkaufen, um die Darbietung besonders spannend und interessant für den Betrachter erscheinen zu lassen. Letztlich ist es aber genau diese Illusion, die wie bei einer Zaubershow immer noch bestimmte Menschen regelrecht magisch anzieht und damit unnötige Ängste und Vorurteile produziert. » weiter

 

Hypnotiseur Nils Reineking von CARLO FARADAY Mental Training

in einem Zeitungsbericht über den Hypnose Kongress Bremen

 

Vielfalt der Hypnose

2 200 Teilnehmer treffen sich beim Experten-Kongress auf der Bürgerweide

 

Nils Reineking auf einem Bild zum Zeitungsbericht über den Hypnose Kongress Bremen

Hypnose kommt beispielsweise bei Phobien, Angststörungen und in der Raucherentwöhnung zum Einsatz. Beim weltweit größten Hypnosekongress treffen sich in Bremen rund 2 200 Teilnehmer.

BREMEN · Rund 2 200 Teilnehmer - darunter Ärzte, Zahnärzte, Psychologen und Therapeuten - treffen sich vom Mittwoch, 17., bis Sonntag, 21. Oktober, im Bremer Kongresszentrum beim 19. Internationalen Hypnose-Kongress auf der Bürgerweide. Hypnotische Techniken, Praktiken sowie psychologischer und medizinische Forschungen stehen auf dem Programm.

Faszinierend für die einen, reagieren andere beim Thema Hypnose ängstlich - nicht zuletzt aufgrund von Showhypnose auf der Bühne und im Fernsehen, die ein falsches Bild von willenlosen Menschen vermitteln. „Hypnose ist zunächst ein sehr altes Verfahren, das in vielen Kulturen für Heilzwecke verwendet wird“, so die Organisatoren des Kongresses. Zugleich habe sich Hypnose zu einer modernen Technik entwickelt, die wissenschaftlich in vielen Forschungsprojekten evaluiert wurde zu den anerkannten Therapie- und Heilmethoden gehöre.

Mit über 300 Referenten aus 33 Nationen ist der Kongress nach Veranstalterangaben der bisher weltweit größte seiner Art. Gastgeber ist die Milton-Erickson-Gesellschaft für Klinische Hypnose. Fünf Tage lang tauschen sich Experten, Referenten und Teilnehmer in Workshops, Vorträgen und Podiumsdiskussionen aus. Die Vielfalt der Techniken und Anwendungsmöglichkeiten spiegelt sich dabei in den zahlreichen Themen wieder:

Albrecht Schmierer spricht über den Einsatz von Hypnose in der Zahnarztpraxis als „schnelle und wirksame Hilfe beim Angstabbau“. Einige Kurse widmen sich einem Thema, das große Teile der Bevölkerung betrifft: Ängste. Das Spektrum reicht von Phobien über Prüfungsängste und Lampenfieber bis zu spezielle Themen wie Ängste bei bestimmten Untersuchungen. Über „Hypnosetherapie bei Anststörungen“ referiert Paul Janouch: Rund ein bis zwei Millionen Menschen in Deutschland würden unter Angstsymptomen leiden.

Janouch stellt eine Behandlung vor, die nicht störenden Verhalten eliminieren, sondern das Symptom als Ressource verstehen und nutzen möchte. Mit hypnotischen Techniken könne das Symptom in den meisten Fällen entschlüsselt und in seiner „Sprache“ und Funktion verstanden werden. So lerne der Patient, wozu das Symptom „gut“ war

In der Hypnose werde ein tranceähnlicher Zustand hergestellt, um den Zugang zu unbewussten Ressourcen zu finden. Sie gründet sich nach Angaben des Veranstalters Bernhard Trenkle auf die menschliche Fähigkeit, die Aufmerksamkeit zu konzentrieren und nach innen zu richten - so könnten unbewusste Stärken und Potenziale, vergessene Fähigkeiten und Selbstheilungskräfte entdeckt und aktiviert werden. Die Experten tauschen sich aus über den Einsatz von Hypnose in medizinischen Kontexten, in psychotherapeutischen und psychosomatischen Einsatzfeldern wie Depressionen, Schlafstörungen, in der Kinder- und Jugendpsychologie sowie im Mentalen Training im Sport, zur Raucherentwöhnung und zur Selbsthypnose. Thematisiert wird auch der Einsatz in der Paartherapie, bei Zwängen, chronischen Schmerzen und in der Geburtsvorbereitung.

www.hypnose-tagung.de

» Hier finden Sie den original Zeitungsbericht der Kreiszeitung Syke.

Quelle: Kreiszeitung Syke vom 13. Oktober 2012

Quelle: Paderborner Wirtschaft www.paderborner-wirtschaft.de

 

Die CARLO FARADAY® Methode in Deutschland

IconSeit 1998 bewährte Methode

Iconfachkompetent und qualifiziert

Iconhohe Kundenzufriedenheit

Iconüber 18 Standorte in Deutschland

Iconkeine Show- oder Massenhypnose

 

» weitere Vorteile

 

Kostenfreie Informationsveranstaltungen

Wir ermöglichen Ihnen gerne, sich bereits vor einem Besuch unserer erfolgreichen Seminare mit klinscher Hypnose von der Kompetenz unserer Mitarbeiter zu überzeugen und sich zusätzlich über die seit 1998 bewährte Methode zu informieren.

Besuchen Sie hierzu einfach unsere regelmäßigen und für Sie kostenfreien Informationsveranstaltungen.

» Hier informieren

 

oben zurück



 

 

 

Vertrauen Sie dem
ersten geprüften
und zertifizierten
Anbieter für
deutschlandweite
Seminare zur
Gesundheitsförderung

DIN EN ISO Zertifizierung Siegel

CARLO FARADAY online
Teilnehmerbewertungen
Kundenbewertung Marta aus München

„Nach etlichen erfolglosen und frustrierenden Versuchen, mit dem Rauchen aufzuhören, bin ich per Zufall bei CARLO FARADAY gelandet. Ich bin seit nunmehr über drei Jahren glückliche Nichtraucherin. Ich hätte nie für möglich gehalten, dass es so einfach sein kann und dass es funktioniert, ein einziges Seminar, keine unzähligen Termine, nichts! Kein Verlangen, kein Entzug, kein Leidensdruck, von den gesundheitlichen Verbesserungen ganz zu schweigen - ich kann das Seminar von CARLO FARADAY zu 100% und voller Überzeugung empfehlen!“

Marta, München

» weitere Feedbacks

Einzigartig in Deutschland

Es gibt unzählige Angebote zur Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion und zum Stressmanagement. Dadurch ist es für den Verbraucher schwierig geworden, seriöse von unseriösen Anbietern zu unterscheiden.

Die DEKRA Certification GmbH bestätigte im Jahre 2008 offiziell, dass CARLO FARADAY Mental Training „exzellente Präventionsseminare mit dokumentierter Erfolgswahrscheinlichkeit“ im gesamten Bundesgebiet durchführte.
» weiter

 

DIN EN ISO 9001:2008

Zertifikat Uebergabe

 

CARLO FARADAY Mental Training ist ein DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziertes Unternehmen und der einzige Anbieter für Seminare zur Gesundheitsförderung in Deutschland, welcher einen weltweit gültigen Qualitätsmaßstab vorweisen kann. 

» weiter

Infoveranstaltungen

Einblicke

 

Wir laden Sie herzlich ein, an unserer beliebten Informationsveranstaltung unverbindlich und natürlich kostenfrei teilzunehmen. Überzeugen Sie sich persönlich bereits vor einem Besuch unserer erfolgreichen Seminare von der Kompetenz unserer Mitarbeiter. Zusätzlich wird die klinische Hypnose an praktischen Beispielen erklärt und Sie können uns gerne hierzu Ihre Fragen stellen.

Die Durchführung dieser wissenswerten und spannenden Informations-veranstaltung findet regelmäßig kostenfrei statt. Auf Anfrage auch gerne in Ihrem Unternehmen oder auf Gesundheitstagen, Messen und einem Tag der offenen Tür. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
» weiter

 

CARLO for kids!

Werder Wanderball

Geschäftsführer

Nils Reineking ersteigerte für eine Woche den begehrten Wanderball von Werder Bremen mit den Unterschriften aller Spieler des legendären 2004er Doubles. Der Erlös in Höhe von 500 EUR kommt dem Bremer Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche zugute.
» weiter

Kater CARLO

Kater CARLO

Das neue Maskottchen
von CARLO for kids!
Eine Initiative für Kinder
von CARLO FARADAY Mental Training.
Mit freundlicher Unterstützung von Illustrator Carsten Mell.

Seit 2004 gibt es die von Nils Reineking gegründete Initiative: „CARLO for kids!“ Dieses Projekt setzt sich vor allen Dingen für notleidende Kinder und Jugendliche in Deutschland und auch über die Grenzen hinaus ein. Jedes Jahr spendet damit das Unternehmen CARLO FARADAY Mental Training einen wirkungsvollen Betrag.
» weiter

 

"));